Ökumenische Veranstaltungen

im Rahmen von
"Kriftel erlebt Kirche"

 

Pfingstmontag, 24. Mai 2021

Ökumenischer Familiengottesdienst
mit Pfarrerin Carmen Schneider, Gemeindereferentin Bettina Fritz und Team

Uhrzeit:
11:00 Uhr
Ort: Auferstehungskirche, Immanuel-Kant-Str. 10
(Bei schönem Wetter Tonübertragung auf die Kirchwiese)

Herr, gib uns Mut zum Brückenbauen

Wir hoffen darauf, Ende Mai 2021 mit den ganzen Familien, Singles, Jung und Alt, einen bewegten ökumenischen Pfingstgottesdienst feiern zu können. Ganz klassisch wird die Geschichte vom Turmbau zu Babel zu hören und zu bestaunen sein. Der Heilige Geist bringt die Türme der Macht ins Wanken. Gottes Geist wird so zum Brückenbauer über garstige Gräben hinweg. Er verbindet Menschen. Das alles wollen wir miteinander hören und auch erleben.

Geplant ist ein Gottesdienst in der Auferstehungskirche mit einer Tonübertragung nach draußen und begleitenden Aktionen auf der Kirchwiese.

Anmeldung mit Name, Adresse und Telefonnummer wird erbeten bis zum Donnerstag, 20. Mai unter Tel. 06192-42058 oder auferstehungsgemeinde.kriftel[at]ekhn.de. Bitte geben Sie auch an, ob Sie bevorzugt drinnen oder draußen sitzen möchten.

 






Dienstag, 24. März 2020

Als Kriftel evangelisch war - Einführung der Reformation und Rekatholisierung
Vortrag von Wilfried Krementz

TERMINABSAGE
Wegen der Situation rund um die Corona-Pandemie wurde der Vortrag am 24. März abgesagt. Über einen neuen Termin werden wir Sie rechtzeitig auf dieser Seite informieren.









Übersicht Termine